Blocks - Kosten

Kosten für die Entsorgung von Gewerbeabfall

Die Entsorgung von Gewerbeabfall erfordert ein besonders hohes Maß an Umsichtigkeit. Ziel ist dabei ein Maximum an Wirtschaftlichkeit auf ganzer Linie. Von der Abfalltrennung bis zur Vermarktung der Wertstoffe entstehen Kosten, können aber vor allem geldwerte Vorteile genutzt werden.

Verwertung reduziert Entsorgungskosten von Gewerbeabfall um bis zu 50%. Die Kosten in bestehenden Verträgen mit kommunalen oder anderen Entsorgern sind in der Regel unnötig hoch. Wird Gewerbeabfall z.B. nicht in Verbrennungsanlagen beseitigt, sondern als Rohstoff für die Energieerzeugung genutzt, kann ein hohes Maß der Kosten eingespart werden. Eine nachhaltig preiswerte Entsorgung von Gewerbeabfall ermöglichen wir z.B. durch

  • effizientes Tourenmanagement
  • innovatives Recycling
  • volle Rechtssicherheit
  • strategische Vermarktung der Wertstoffe.

Neben dem Preisvergleich dienen folgende Fragen als Wegweiser für die Aufdeckung und Realisierung von Einsparpotenzialen:

  • Welche Abfallarten sind im Gewerbeabfall/ Abfallgemisch enthalten?
  • Wie kann die Trennung des Gewerbeabfalls an der Anfallstelle verbessert werden?
  • Können die Gebühren für die Pflichttonnen reduziert werden?
  • Kann die Rechtssicherheit erhöht und damit das Kostenrisiko gemindert werden?
  • Welche Einsparungen sind durch eine optimale Verwertung und Vermarktung zu erwarten?

Informieren Sie sich zu den Möglichkeiten effizienter und preiswerter Gewerbeabfall Entsorgung. Wir ermitteln Ihr Einsparpotenzial. Wenden Sie sich an einen unserer Ansprechpartner oder lassen Sie sich ein kostenloses Angebot ausstellen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung